Premium Support » Wissensdatenbank » Zeitumstellung markiert alle Dateien
 Zeitumstellung markiert alle Dateien
Lösung Nach der Umstellung von Winterzeit auf Sommerzeit (und umgekehrt) erscheinen in der Dateiliste
des FTP-Uploaders alle Dateien als "geändert".

Dieses Phänomen liegt an der seltsames Behandlung des Datei-Datums von Windows.

Auf NTFS-Partitionen (Standard unter NT 4, Windows 2000, Windows XP und Vista)
wird das "zuletzt-geändert-am" Datum einer Datei merkwürdigerweise an die Sommer-/Winterzeit anpasst - selbst nachträglich!

Beispiel:
eine Datei die am 21.3. um 20:00 geändert wurde,
zeigt nach der Uhr-Umstellung am 30.3. an, das sie angeblich
am 27.3. um 21:oo Uhr geändert worden ist!
Für andere Programme - wie auch den FTP-Uploader - sieht es nun so aus, als sei diese Datei verändert worden.

Abhilfe gibt es beim FTP-Uploader 2.0.x mit zwei Mausklicks:

Klicken Sie oberhalb der Dateiliste auf "Aktionen" und dann auf "Status aller Dateien auf gesendet setzten".



Artikel Details
Artikle ID: 17
Erstellt26.03.2007 10:15

 Zurück
 Anmelden vergessen? 
Email:
Passwort:
Anmeldung merken:
 
 Suchen
 Artikel Optionen
© 1998 - 2008 www.ftp-uploader.de