Premium Support » Wissensdatenbank » Nutzung mit einem eingeschränkten Benutzerkonto
 Nutzung mit einem eingeschränkten Benutzerkonto
Lösung Wird der FTP-Uploader von einem Benutzerkonto mit eingeschränkten Rechten genutzt, kann von Windows unter Umständen der Zugriff auf die Verwaltungsdateien wie z.b. "Dateien.zip" blockiert werden.

Führen Sie folgende Schritte aus, um dann den Betrieb des FTP-Uploaders unter einem eingeschränkten Account zu ermöglichen:
(Sie müssen Administrator Rechte haben um diese Einstellungen vorzunehmen)

  1. unter Systemsteuerung -> Ordneroptionen -> Ansicht die Einfache Dateifreigabe deaktivieren.
  2. Rufen Sie Windows Explorer nun das Kontext-Menü des Programmorders des FTP-Uploaders auf (normalerweise C:\Programme\FTP-Uploader )
  3. Wählen Sie den Menüpunkt "Freigabe und Sicherheit" und wechseln dort auf den Reiter "Sicherheit".
  4. Fügen Sie das entsprechende Benutzerkonto hinzu und geben Sie Vollzugriff

Das Verfahren eignet sich für alle Programme, die Einstellungen in ihrem Programmordner ablegen.


Artikel Details
Artikle ID: 23
Erstellt14.04.2008 07:31

 Zurück
 Anmelden vergessen? 
Email:
Passwort:
Anmeldung merken:
 
 Suchen
 Artikel Optionen
© 1998 - 2008 www.ftp-uploader.de